Aktuelles

Presseaussendungen

Bundesländer / Kontakt

Verkehrstage

International

Über uns

Fahrplanauskunft

Streckennetz

Links

 

Themen

Diskussion

Am häufigsten kommentiert

Am häufigsten aufgerufen

Chronologische Liste

Registrieren

 

Fahrplanwechsel 2011

Regionalbahnen NÖ

Klimaschutz-Aktion

Südbahn -> Nebenbahn?

BM Doris Bures ist am Zug!

Kampf um die Ybbstalbahn

Fahrgastbefragung

 

 
 
 

Ybbstalbahn Entwicklungsgenossenschaft startet mit namhaften Vorstandsmitgliedern aus dem Ybbstal

Ziel: Infrastruktur und Fahrzeuge zu erwerben und mit neuem Betreiber VEOLIA zu starten

30.08.2009; probahn Österreich


Von li.n.re.: Dr. Dietmar Fellner,  KR Ing. Hans Kirchmayr, Eckehard Buder, Ing. Siegfried Nykodem, Prof. Martin Ortner, Mag. Peter Haibach Foto: YEG

29637 Views / 4 Kommentare


»

ÖBB muss mit Schulbeginn Bahnbetrieb auf der gesamten Strecke wieder aufnehmen

»

Machtwort von Landeshauptmann Erwin Pröll und Verkehrsministerin Doris Bures

»

Genossenschaftsanteile können ab Montag erworben werden


Beilagen

Vorschau

Beschreibung

Gesamte Presseaussendung als PDF

Von li.n.re.: Dr. Dietmar Fellner,  KR Ing. Hans Kirchmayr, Eckehard Buder, Ing. Siegfried Nykodem, Prof. Martin Ortner, Mag. Peter Haibach Foto: YEG

Beitrittserklärung (PDF)

.
4 Kommentare
.
.

winni99; 13.09.2009 17:53

Hier will ich eine Bemerkung anbringen bezüglich der Nebenbahnen in NÖ:Ich war kürzlich auf der Bahn zwischen Krems und St.Pölten unterwegs.Es ist für einen Fahrgast eine Zumutung und eine Schande für das Land Niederösterreich zwischen zwei Städten solch hohen Ranges auf eine solche öffentliche Verbindung angewiesen sein zu müssen.Ich war überrascht,dass dann aber doch die Zuggarnitur einigermaßen besetzt war.Wenn aber der Zustand nicht bald verbessert wird,werden auch hier die Fahrgäste davonlaufen und es wird eine Einstellungsdiskussion beginnen,wie bei anderen Nebenbahnen(Ybbstalbahn,Donauuferbahn etc.).
Nehmen wir doch etwas Geld in die Hand,beschleunigen solche Bahnen,verbessern das Wagenmaterial und ich bin überzeugt die Benützung nimmt zu.Beispiele in Oberösterreich bestätigen dies meiner Meinung nach(Bahn Enns-Grein,Salzkammergutbahn,etc)
Daher mein Aufruf an die niederösterreichische Landesregierung beenden wir die Bahneinstellungsdiskussion.

.

.
.

Werner Robin; 04.09.2009 14:18

Quo Vadis, Ybbstalbahn?

Kein Wunder, wenn Politker gegen die ÖBB herziehen. Auf der einen Seite werden Nahverkehrsverträge auf der Schiene beschlossen, auf der anderen Seite sind die Manager der ÖBB nicht gewillt oder besser gesagt nicht fähig ihren aus diesen Verträgen auferlegten Pflichten nachzukommen. Es ist erschreckend was mit den Schmalspurbahnen respektive in NÖ passiert.
Sehr geehrter Herr LH Dr. Pröll! Sprechen Sie einmal ein Machtwort und veranlassen Sie alles Mögliche um die Ybbstalbahn nicht nur mehr möglichst bald und vollständig in Betrieb zu nehmen sondern auch eventuellen Rechtsnachfolgern des Bahnbetriebes einen Zugang zu der Infrastruktur und den Betriebsmitteln zu erleichtern. LH-Stv. Haslauer aus Salzburg wird Ihnen gerne dabei behilflich sein (Pinzgauer Lokalbahn).

Ich wünsche der Ybbstalbahn jedenfalls eine bessere Zukunft und eine gute Fahrt weiterhin!

MfG

Werner Robin
Goldeckweg 11
9871 Seeboden am Millstättersee
0650 8530159

.

.
.

Robert Mayr; 31.08.2009 18:03

Gratulation !

Gratulation an alle Beteiligten !

Ein großer Schritt ist geschafft, auch wenn der "Weg" noch dauern wird.


Alles Gute weiterhin !

Robert Mayr
Konsulent
für Umweltfragen der OÖ Landesregierung

.

.
.

winni99; 31.08.2009 18:03

Mir liegen kleine Bahnen sehr am Herzen und es tut mir jedesmal weh wenn wieder eine Bahnlinie eingestellt wird.Ich aber glaube,dass auch kleine Nebenbahnen bei entsprechender Betriebsführung wirtschaftlich erfolgreich geführt werden können.Daher gratuliere ich der YEG zu den gesetzten Maßnahmen und ich glaube auch an den Erfolg,vorausgesetzt es gibt die entsprechende Unterstütztung der lokalen Politik(Land,betroffene Gemeinden).Nur manchmal zweifle ich immer wieder daran ob diese gegeben ist.Nochmals viel Erfolg derYEG

.

.
.
.
 
.
 

 
 
 
Neueste Beiträge
Häufig gelesen
Die meisten Kommentare